Rezept-Konfigurator

Ich esse nicht nur gerne, sondern koche meine Gerichte auch regelmäßig selbst. Passend zur Jahreszeit habe ich mich mit einem Bärlauch-Pesto beschäftigt. Nun findet man im Internet jede Menge an mehr oder minder unterschiedlichen Rezepten. Ahnungslos, welches Rezept das bessere wäre, habe ich mich daran gemacht, mittels Excel ein durchschnittliches zu eruieren. Des Weiteren wollte ich auch noch Vorgaben zu verschieden Zutaten machen können, wobei bei mehreren die bestimmende automatisch zum Zuge kommen muss. Das funktioniert natürlich auch bei einer einzigen Rezept-Quelle, die man gemäß eigenem Wunsch umrechnen will!
Mit der folgenden Datei kann man mehrere Rezepte mit maximal 20 Zutaten zu einem Durchschnitt verquicken und Zutaten einschränken:

Rezept-Konfigurator